Soft & Hard
   Allgemeine Informationen:

Es gibt Hunderte Anbieter von Mikrofasertüchern zur Reinigung, selbst namhafte Lebensmittelmärkte bieten Mikrofasertücher an. Für Sie als Endverbraucher ist es so nicht leicht sich für die richtigen zu entscheiden. Jeder bietet Ihnen die so genannte beste Qualität zum billigsten Preis an. Ein Hinweis auf die schlechtere Qualität ist es unserer Meinung nach, wenn Anbieter ein Fensterleder neben den Mikrofasertüchern im Sortiment haben. Denn echte Mikrofaser benötigt kein Fensterleder, für ein strahlendes Ergebnis, das ist eine veraltete Reinigungsform. Der Preis ist oft auch ein Hinweis auf die Qualität. Eine gute Qualität hat nun mal ihren Preis. Ganz nebenbei erwähnt haben wir von den Herstellerfirmen ( die Erfinder dieser Tücher) der Wundertücher die Garantie bekommen, dass es keinen Verkauf der Originaltücher über Discounter geben wird. Sie finden also diese originale exklusiv nur hier.

Es blutet uns das Herz, wenn wir sehen, wie viele Menschen durch Ramschverkauf hinter das Licht geführt werden.
Viele Kunden werden schon beim ersten Kennenlernen der Reinigung nur mit Wasser enttäuscht durch Streifen, Sonnenspiegelungen und Fusseln als Putzergebnis, und lassen in Zukunft die Finger davon .
Wir können Ihnen aber garantieren, es funktioniert, allerdings mit unseren originalen Tüchern und nicht mit Fälschungen von Billiganbietern.
Deshalb unsere Bitte an Sie.
Benutzen Sie zum Kennenlernen dieser neuartigen faszinierenden umweltschonenden Reinigungsmethode die ORIGINALTÜCHER der ERFINDER der Firma ACT , diese werden jetzt mit dem neuen Label Vikan bei uns für Sie anboten . Dann garantieren wir Ihnen den gewünschten Erfolg.

Unsere Kunden sind immer wieder hoch erfreut über die guten Eigenschaften unserer Tücher, und sie bestätigen uns auch immer wieder folgende Qualitätsmerkmale dieser Tücher:

- Sie reinigen nur mit Wasser ohne Zugabe chemischer Reiniger
- Sie hinterlassen garantiert keine Streifen, Schlieren und Sonnenspiegelungen, es ist nach dem Reinigen glasklar sauber.
- Nach dem Reinigen zieht das Glas oder der Chrom auch keine Fusseln an, wie bei anderen Mitteln.
- Andere Tücher und Mittel hinterlassen einen Schmierfilm, der die neuen Schmutzpartikel gleich wieder festklebt.
- Sie fusseln NIE, auch nicht nach 500 x Waschen.
- Sie sind bei 90° C waschbar.
- Sie halten auch noch nach Jahren, was Sie versprechen.
- Sie sind effizient und sparen somit Geld, Zeit und Kraft.

Mikrofasertücher reinigen alle Oberflächen nur mit Wasser. Es werden keinerlei Reinigungsmittel benötigt und dennoch wird ein sehr gutes Reinigungsergebnis erzielt. Mikrofaser ist nicht gleich Mikrofaser!

Fasern bis zu 1 Denier Stärke dürfen als Mikrofaser bezeichnet werden. Sie als Kunde haben leider nicht die Möglichkeit, die Leistungsfähigkeit der Mikrofaser vorab zu beurteilen. Erst nach dem Gebrauch und nach dem Waschen zeigt sich der große Unterschied. Bei vielen Mikrofasertüchern kann die Einzelfaser sehr schnell in sich brechen und abfusseln, somit wird auf Dauer kein fußel freies Ergebnis erzielt, die ist sehr deutlich bei der Glasreinigung festzustellen. Die Faser nutzt sich ab, und Sie haben nach kurzer Zeit ein ganz normales Putztuch, ohne den gewünschten Effekt.
Die Mikrofaser- Tücher der 4. Generation werden als Mikro- Aktivfaser- Tücher bezeichnet! Jede Einzelfaser hat nur 0,13 Denier Durchmesser, sie ist somit eine ultrafeine Mikrofaser. Über 100mal feiner als ein Menschenhaar. Ein Gramm ist bis zu 69 Kilometer lang. Durch diese extreme Feinheit wird eine sehr hohe Mikrofilament Dichte erzielt. Beim Putzen entsteht eine sehr feine Wasserperlenbildung, die auf Glas wunderbar zu testen ist.

  • Das Tuch besteht aus der einzigartigen ACTEX ®-Faser.

  • Ein Mikrofasertuch ist ein Vlies aus einem Polyester - und Polyamidgemisch. Mikrofasern sind um ein vielfaches feiner als z.B. Seidenfaden.

  • Nur bei einer Faserstärke von unter 1 dtex spricht man von Mikrofasern. 1 dtex entspricht einer Faserlänge von 10.000 Laufmetern auf 1 Gramm.
    Unser ACTEX ®-Faser  - Tuch besteht aus Fasern zwischen 0,12 - 0,25 dtex!

  • Die Verfestigung wird mit einem Wasserstrahlverfahren erreicht. Das Tuch ist dadurch sehr reißfest. Die Oberfläche ist zusätzlich verdichtet, um das Ablösen von Fasern zu vermindern.

Eigenschaften:

Verwendung:

Feuchten Sie das Tuch mit Wasser an.
Wringen Sie das Tuch gut aus - es muss feucht sein aber nicht nass.
Falten Sie das Tuch in der Mitte in zwei Hälften.
Falten Sie es erneut in der Mitte. Sie haben nun acht gleich große Flächen, mit denen Sie reinigen können.
Legen Sie Ihre Hand flach auf das Tuch und wischen Sie mit gleichmäßigen Bewegungen über die zu reinigende Oberfläche. Das Tuch soll flach auf der Oberfläche aufliegen.
Wenn die momentan benutzte Fläche Ihres Tuches genug Schmutz aufgenommen hat, falten Sie es einfach auf eine saubere Fläche.

Pflege:

Der Text dieser Produktinformation entspricht dem aktuellen Stand unserer technischen Kenntnisse und  Erfahrungen und soll Sie nach bestem Wissen und Gewissen beraten. Er ist jedoch aufgrund der Vielseitigkeit von Arbeitsweisen, Materialbeschaffenheit und Anwendung.
- keine rechtlich verbindliche Zusicherung bestimmter Eigenschaften. Unserer Produkte sind strengen Kontrollen unterzogen.-